Scheiss Bullen — Das Problem ist das System!

Liebe For­tuna Fans,

im Fokus des Spiel­ta­ges steht unser Geg­ner RB Leip­zig. Seit der Exis­tenz, der kurz­fris­ti­gen Über­nahme der Fuß­ball­mann­schaf­ten des SSV Makran­städt, in der Sai­son 2009/2010 pola­ri­siert der Ver­ein Rasen­ball Sport Leip­zig im deut­schen Fuß­ball die Fans, Medien, Inves­to­ren, Insti­tu­tio­nen und Ver­eine. Wir haben uns lange mit der The­ma­tik rund um den Auf­stei­ger aus dem Osten aus­ein­an­der­ge­setzt und wol­len euch unsere Posi­tion in einer kur­zen Erklä­rung näher bringen:

Wei­ter­le­sen auf f95.antirazzista.de

Spruchbänder Heidenheim

Beim Heim­spiel gegen Hei­den­heim wur­den in Block 141/142 zwei Spruch­bän­der gezeigt.

Transpi##

Das erste stammt aus unse­rer Feder. Mit dem Spruch, wel­cher über­setzt “Über­all ist Tak­sim — Über­all ist Wider­stand!” bedeu­tet, wol­len wir auf die Repres­si­ons­welle in der Tür­kei auf­merk­sam machen. Im Nach­gang der letzt­jäh­ri­gen Gezi-Proteste wurde die­ser Tage die Anklage gegen 35 Mit­glie­der der Ultra­guppe Carsi ange­nom­men. Sie sol­len sich zu einer “kri­mi­nel­len Ver­ei­ni­gung” zusam­men gefun­den und die Pro­teste ver­schärft haben. Ihnen dro­hen des­we­gen teils lebens­lange Haft­stra­fen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­det ihr hier und hier.

Transpi#

Das zweite Spruch­band braucht eigent­lich keine Erklä­rung, ver­sucht doch die alter­na­tive Fan­szene schon seit Jah­ren auf die Debatte um das Recht auf Asyl auf­merk­sam zu machen. Die Kam­pa­gne Refu­gees Wel­come soll das leben von nach Düs­sel­dorf geflüch­te­ten Men­schen wenigs­tens ein biss­chen erträg­li­cher gestal­ten. Aktu­ell erschreckt die wie­der­holte Ver­schär­fung des Asyl­ge­set­zes und die teil­weise uner­träg­li­chen Zustände in den Unterkünften.

Mit der neuen Kate­go­rie Spruch­band­er­klä­run­gen möch­ten wir ver­deut­li­chen warum wir auf die ent­spre­chen­den The­men auf­merk­sam machen und für die, die das noch nicht ken­nen, wei­ter­ge­hende Infor­ma­tion bereitstellen.

Auftaktparty Block 141/142

Fei­ert mit uns den neuen Block und die neue Saison!

Nach dem Spiel gegen Braun­schweig geht es in den Hin­ter­hof.
Für tanz­bare Musik sor­gen “Jolle” und “Thors­ten Zewe”, die feins­ten Techno auf­le­gen wer­den. Auf dem zwei­ten Floor ver­sor­gen euch die 161Allstars mit einem Mix aus Hip­Hop, Punk, Soul und tanz­ba­ren Beats.
Außer­dem gibts tolle Soli-Cocktails.
Nicht lange über­le­gen, schaut vor­bei und schwingt die Hüfte!

Flyer BS PartyEnd

Kreativtag 26.07.2014

Die neue Sai­son nähert sich mit gro­ßen Schrit­ten und somit auch das erste Heim­spiel im neuen Block 141 / 142. Damit nicht nur die For­tuna auf dem Platz einen opti­ma­len Start erlebt, son­dern auch der neue Block in unse­ren gelieb­ten Far­ben erstrahlt, laden wir euch alle herz­lichst zum Krea­tiv­tag “Bas­teln für den neuen Block” ein!

Wir möch­ten euch die Mög­lich­keit geben die Frei­hei­ten des Blo­ckes zu nut­zen um eure eigene Krea­vi­tät, Ideen und Vor­stel­lun­gen ein­flie­ßen zu las­sen. Also kommt zahl­reich vor­bei und bringt eure Freun­dIn­nen mit.

Wir stel­len eini­ges an Mate­rial, aber wer noch Farbe, Stoff oder ähn­li­ches Brauch­ba­res übrig hat, kann die­ses gerne mit­brin­gen! Wenn ihr schon Ideen oder Motive habt, könnt ihr diese auch schon vor­her an uns schicken.

Ein­fach per Mail an: info [ät] f95.antirazzista.de

Zudem könnt ihr euch am Krea­tiv­tag mit Tages­kar­ten für das Heim­spiel gegen Ein­tracht Braun­schweig eindecken.

Lasst uns die neue Sai­son starten!

Laut, bunt und frei!

F95.Antirazzista & Dis­si­denti Ultra

KreativTag3